?>
premiumjet-blog

Privatjets: Welchen Flughafen sollten Sie anfliegen?

Posted on by Marcel Wepfer

Privatjets sind kleiner und wendiger als Linienflugzeuge. Daher können Sie auch zu kleineren Regionalflughäfen fliegen. Aber lohnt sich das? Oder haben grössere, internationale Flughäfen nicht doch klare Vorteile?

Vorteile grösserer Flughäfen

Grössere Flughäfen liegen meist in der Nähe mindestens einer grösseren Stadt. Das bedeutet häufig auch eine deutlich bessere Verkehrsanbindung für den Weitertransport. Für die Weiterfahrt mit dem Zug wird ein Bahnhof in der Nähe sein und auch die Anbindung an die Autobahn wird besser sein als bei einem kleineren Flughafen.

Hinzu kommt, dass Sie die Nähe zur Stadt für eine Stippvisite nutzen können. Zürich beispielsweise bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

Grössere Flughäfen besitzen meist auch ein eigenes Terminal für Business Aviation, sodass der Kontakt zu anderen Reisenden fast gänzlich vermieden werden kann und die Privatsphäre deutlich erhöht wird.

Vorteile kleinerer Flughäfen

Aber auch kleinere Flughäfen haben Ihre Vorteile. Liegt Ihr eigentliches Ziel nicht in der Nähe einer Grossstadt, können Sie auf einen näher gelegenen Regionalflughafen ausweichen und sparen somit viel Zeit bei der Fahrt vom Flughafen zum Zielort.

Durch die Lage ausserhalb grösserer Städte gewährleisten kleinere Flughäfen zudem bei der An- und Abreise grössere Diskretion. Zwar gibt es meist kein separates Terminal für Geschäftsreisende, da die Zahl der Reisenden aber generell viel niedriger ist, stellt das meist kein Problem dar.

Zudem sind die Gebühren bei kleineren Flughäfen deutlich niedriger als bei grösseren. Besonders deutlich wird das bei den Flughäfen rund um London. Fliegen Sie z.B. London City Airport an, liegen die Gebühren rund 2‘000 CHF oder sogar mehr über denen des Flughafens Biggin Hill, natürlich auch abhängig von der Flugzeuggrösse.

Ausgangssituation ist wichtig

Um die Frage zu beantworten, ob Sie sich lieber für einen grösseren oder einen kleineren Flughafen entscheiden sollten, muss man zunächst auf Ihre Situation schauen. Dabei helfen folgende Fragen:

  • Wo liegt das eigentliche Ziel, zu dem Sie reisen möchten?
  • Wie möchten Sie vom Flughafen aus weiterreisen?
  • Wie wichtig ist Ihnen Diskretion?
  • Zu welcher Uhrzeit möchten Sie abfliegen bzw. ankommen?

Haben Sie diese Fragen beantwortet, haben Sie eine gute Grundlage, auf der Sie entscheiden können.

Besprechen Sie diese Fragen auch direkt mit dem Betreiber Ihres Privatjets bzw. mit dem Charter-Anbieter. Dieser wird Ihnen mit seiner Erfahrung dabei helfen, den für Sie idealen Flughafen auszuwählen.

Denn neben der Grösse besitzt jeder Flughafen seine Eigenheiten – seien es spezielle „Öffnungszeiten“, Lage oder Runway-Länge.

 

Jetzt kontaktieren

 

Topics: Posted in Allgemein, Privatjet Chartern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.