?>
premiumjet-blog

Privatflugzeug kaufen: Diese Fragen sind wichtig

Posted on by Fabio Hausammann

Mit dem eigenen Privatflugzeug reist man gleich schnell und effizient wie mit einem Airliner, ist dabei aber weitaus flexibler, da das Flugzeug nur einem selbst zur Verfügung steht. Darüber hinaus ist die Ausstattung nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Andererseits ist der Kauf natürlich eine grosse Investition, die man sich gut überlegen muss. Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie zusammengestellt.

Gibt es Alternativen zum Kauf eines Privatflugzeugs?

Die gibt es tatsächlich. Welche und ob überhaupt eine Alternative in Frage kommt, hängt dabei von Ihren Bedürfnissen und Anforderungen ab – und wie viele Stunden Sie im Jahr im Privatjet unterwegs sind.

On-Demand Charterflüge richten sich immer nach Ihren aktuellen Anforderungen. Typ und Modell wählen Sie so aus, dass Sie bestmöglich zum gewünschten Flug passen. Sie können daher für jeden Anlass und je nach Flugstrecke bzw. Anzahl der Passagiere ein anderes Modell auswählen und bleiben damit überaus flexibel.

Einschränkungen kann es zu Stosszeiten geben, in denen das gewünschte Flugzeug gerade nicht verfügbar ist. Ein guter Charteranbieter wird sich jedoch darum kümmern, dass Sie unabhängig von Saison und Tageszeit den gewünschten Jet erhalten.

Charterflüge lohnen sich am ehesten, wenn sich Ihr Flugverhalten nicht verallgemeinern lässt – zum Beispiel, wenn sich die Flugstrecken und/oder  die Anzahl der Passagiere öfters wesentlich unterscheiden.

Vielfliegerprogramme funktionieren ähnlich wie On-Demand Charter mit dem Unterschied, dass Sie im Vorfeld eine bestimmte Anzahl Flugstunden bezahlen und diese dann „abfliegen“. Dadurch profitieren Sie von günstigeren Preisen als bei der Einzelbuchung und Sie sparen Zeit bei der Buchung, da sämtliche Daten hinterlegt sind.

Hinsichtlich der Flexibilität gibt es keinen Unterschied zwischen On-Demand Charter und Vielfliegerprogrammen.

Eine weitere Alternative zum alleinigen Kauf eines Privatflugzeugs ist Fractional Ownership. Das bedeutet, dass Sie sich das Flugzeug mit anderen Inhabern teilen. So vereinen Sie die Vorteile eines Privatflugzeugs mit geringeren Investitionskosten.

Sowohl die Kosten für die Anschaffung als auch die Kosten für Crew, Betreiber, Versicherungen etc. werden den Besitzern anteilig berechnet. Im Gegenzug erhalten sie eine feste Anzahl an Flugstunden, in der sie über das Flugzeug verfügen können.

Haben Sie Ihre Bedürfnisse im Detail geprüft?

Ein eigenes Privatflugzeug zu besitzen klingt verlockend. Es steht Ihnen immer zur Verfügung, Sie müssen nicht umständlich buchen und zudem bestimmen Sie die Ausstattung des Flugzeugs.

Dem gegenüber stehen allerdings hohe Investitionskosten und laufende Kosten, deren Höhe vom Typ und Modell abhängen. Es ist daher empfehlenswert, sich ehrlich und offen mit dem eigenen Flugverhalten auseinanderzusetzen und genau zu kalkulieren, welche Möglichkeit sich am ehesten für Sie lohnt. Fliegen Sie mehr als 300 Stunden auf Privatjets? Dann müss(t)en Sie sich einen Kauf ernsthaft überlegen.

Dabei macht es Sinn, sich so früh wie möglich von einem erfahrenen Betreiber, wie z.B. Premium Jet, beraten zu lassen. Wir kennen uns im Markt bestens aus und stellen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten mit all ihren Vor- und Nachteilen ausführlich dar.

Darüber hinaus erstellen wir Ihnen ein Budget und eine Marktanalyse, anhand derer die zu erwartenden Kosten aufgezeigt  werden.

Fazit

Vor dem Kauf eines Privatflugzeugs lohnt es sich, das Flugverhalten gründlich (und vor allem ehrlich) zu analysieren. On-Demand Charter und Vielfliegerprogramme sind gerade bei wechselnden Reiseanforderungen eine gute Alternative.

Noch bevor Sie sich für den Kauf eines Privatflugzeugs entscheiden, sollten Sie sich an einen erfahrenen Berater wenden, der Ihnen bei der Definition Ihrer Anforderungen hilft und der die Marktanalyse für Sie übernimmt.

 

 

Topics: Posted in Allgemein, Privatjet kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.