?>
premiumjet-blog

Premium Jet AG – zertifizierte Qualität

Posted on by Marcel Wepfer

2009, als wir die Premium Jet gegründet haben, haben wir natürlich auch ein Firmenleitbild definiert. Unter anderem haben wir da drin niedergeschrieben, dass wir für unsere Kunden langfristig, zuverlässig und nachhaltig hohe Qualität und Sicherheit anstreben. Aber wie stellen wir das sicher und was bedeutet das für unsere Kunden?

.
1. Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL)

Um die für den kommerziellen und privaten Betrieb von Privatflugzeugen notwendigen Zertifikate und Bewilligungen zu erhalten, muss die Premium Jet AG in erster Linie die umfangreichen schweizerischen Vorschriften und die in der Schweiz gültigen europäischen Normen einhalten. Das BAZL sorgt mit der Zertifizierung, der laufenden Aufsicht und den regelmässigen Audits dafür, dass diese Vorschriften befolgt und bis ins letzte Detail eingehalten werden.

.
2. ARGUS Platinum Rating

Die strengen behördlichen Anforderungen alleine genügen uns aber nicht und so beschlossen wir, dass die Premium Jet AG mit dem ARGUS Platinum Rating darüber hinaus auch einem unabhängigen, frei gewähltem und internationalem Qualitäts- und Safety Standard entsprechen soll. ARGUS prüft den Operator nach den strengsten Regeln der Geschäftsluftfahrtindustrie und weist ihn erkennbar als einen Safety-bewussten Betrieb aus, der seine Prozesse nachhaltig und intensiv kontrolliert. Wir sind stolz, mit dem Erlangen des höchsten Platinum Ratings einen Status erreicht zu haben, den weltweit bisher nur 136 Business Aviation-Firmen und davon lediglich 4 in Europa geschafft haben.

.
3. United Nations

Ein weiteres Qualitätssiegel wurde der Premium Jet AG Anfangs November 2018 vergeben, als uns nach intensivster technischer und kommerzieller Überprüfung von der UN die Zulassung für die Erbringung von Luftverkehrsdiensten an das Sekretariat der Vereinten Nationen erteilt wurde. Es ehrt uns, als bisher einziger Schweizer Operator, den dafür notwendigen Registrierungsprozess erfolgreich abgeschlossen zu haben und dementsprechend auch den regulatorischen Anforderungen der Vereinten Nationen (UN AVSTADS) und deren neuesten technischen Betriebs- und Bewertungskriterien (TOEC) zu entsprechen.

.
4. BACA

Wesentlich weniger schwierig zu erlangen, aber dennoch sehr aussagekräftig, ist die Mitgliedschaft der Premium Jet AG bei der BACA – The Air Charter Association, einer weltweiten Organisation zur Förderung der höchsten Standards an Professionalität und Ethik in der Luftfahrtindustrie. Das BACA Logo ist für Kunden ein Kennzeichen der Kompetenz in einem stark fragmentierten Charter-Markt.

.
5. Safety Assessment of Foreign Aircraft (SAFA)

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) führt seit Mitte der 90-er Jahre in 47 Ländern sogenannte SAFA Checks d.h. 15- bis 45-minütige Stichprobenkontrollen ausländischer Flugzeuge durch. Dabei überprüfen zwei Inspektoren vor dem Start einerseits technische Aspekte des Flugzeugs, anderseits aber auch die Flugvorbereitung der Piloten. Zur Anwendung gelangt eine standardisierte Checkliste mit über 50 Punkten. Sie reicht vom generellen Eindruck des Flugzeugs über den Zustand der Notfallsysteme, der Ausrüstung im Cockpit, von Fahrgestell und Bereifung sowie der Triebwerke bis hin zur Frage, ob die Navigationsunterlagen auf dem neusten Stand sind oder die Treibstoffberechnung korrekt vorgenommen worden ist.

.
Während die anderen der aufgeführten Qualitätssiegel nicht messbar sind – das SAFA Rating ist es. Wir sind sehr stolz, dass unser Rating in den letzten 12 Monaten um knapp 50% besser war als der Durchschnitt aller Schweizer Flugbetriebe und sogar über 60% besser als der europäische Durchschnitt. Das zeigt uns, dass wir mit unseren Bemühungen auf dem richtigen Weg sind und das 2009 definierte Leitbild nicht nur «Marketing-Talk» ist.

Wann überzeugen Sie sich von unserer gelebten Qualität?

 

Topics: Posted in Aircraft Management, Privatjet Chartern, Privatjet kaufen, Sicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.