?>
premiumjet-blog

Ihre Compliance Abteilung wird zufrieden sein

Posted on by Daniel Kunz

Wie auf jedem Marktplatz der Welt gibt es auch in der Business Aviation ganz unterschiedliche Wettbewerber, deren Angebote sich durch Differenzen im Preis, in der Verfügbarkeit, aber auch in der Qualität der Leistungserbringung unterscheiden.

Wie soll man da den Überblick behalten und sicherstellen können, dass es sich beim Operator Ihres Privatjets oder des für den CEO und seinen Vorstandskollegen gebuchten Charterflugzeuges um einen seriösen, zuverlässigen und sicheren Anbieter handelt?

Nun, ein erstes gewichtiges Kriterium ist mit Sicherheit das Vorliegen eines durch eine CAA (Civil Aviation Authority) ausgestelltes und gültiges AOC (Air Operator Certificate). Nur Flugzeugbetreiber, die ein solches AOC besitzen sind dazu berechtigt, kommerzielle Flüge gegen Entgelt durchzuführen. Überzeugen Sie sich also unbedingt davon, dass der Operator Ihrer Wahl über ein solches Zertifikat verfügt – andernfalls riskieren Sie, ein Opfer von sogenanntem „Grey Charter“ zu werden, also ein Flugzeug und eine Besatzung zu buchen, die u.U. nicht den gesetzlichen Anforderungen an Ausbildung und Ausrüstung entspricht, die gewerbsmässige Anbieter von Passagierflügen zu erfüllen haben. Von einer damit einhergehenden ungenügenden oder im schlimmsten Fall gar nicht vorliegenden Versicherungsdeckung ganz zu schweigen.

Zusätzlich zu den Vorschriften und Kontrollen der Behörden lassen sich qualitäts- und sicherheitsbewusste Firmen in Ihrem Streben nach bestmöglicher Kundenzufriedenheit auch von privaten Anbietern auditieren. Von diesen werden nicht nur die gesetzlichen Minima evaluiert, sondern auch weitergehende Anforderungen an Prozesse und Organisation gestellt.

Premium Jet hat sich vor Jahren dafür entschieden, diesen Weg ebenfalls zu gehen und hat  – nach aufwendigen Vorbereitungsarbeiten und einem vertieften Audit – das ARGUS Platinum Rating erlangt. Dabei handelt es sich um die höchste Beglaubigungsstufe, welche durch die renommierte und weltweite anerkannte ARGUS Rating Agentur verliehen wird.

Alle 2 Jahre läuft jeweils die Gültigkeit dieses Platinum Ratings ab. Deshalb hatten wir vor einigen Wochen wiederum Besuch von 2 Auditoren von ARGUS und wir freuen uns, an dieser Stelle bekanntgeben zu dürfen, dass Premium Jet das Audit erfolgreich absolviert hat und daher weitere 2 Jahre berechtigt sein wird, das Platinum Rating zu tragen

Ein Schweizer AOC und ein ARGUS Platinum Rating sind die besten Garanten für Zuverlässigkeit, Sicherheit und Qualität. Wenn Sie also Premium Jet mit der Verantwortung für den Betrieb Ihres Privatjets betrauen oder Ihre nächsten Charterflüge bei uns buchen, werden nicht nur Sie und Ihre Passagiere, sondern auch Ihre Compliance Abteilung hochzufrieden sein.

Wir tun alles dafür, dass Sie bei Ihren Flügen ein sicheres Gefühl haben können und würden uns freuen, Sie von uns überzeugen zu dürfen – Sie erreichen uns während 24 Stunden an 7 Tagen die Woche unter charter@premiumjet.eu oder Telefon +41 44 307 50 70.

Topics: Posted in Premium Jet AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.