?>
premiumjet-blog

Flugzeug-Transaktionen in Zeiten von COVID-19

Posted on by

Wenn komplex noch komplexer wird

Der Kauf oder Verkauf eines Flugzeuges ist schon in «normalen» Zeiten ein komplexer Vorgang, für den es sich absolut empfiehlt, eine Fachperson an seiner Seite zu haben, um die zahlreichen Hürden, die sich einem in den Weg stellen, effizient und erfolgreich zu meistern. COVID-19 und die damit verbundenen Einschränkungen und Regelungen verschärfen die Lage noch zusätzlich.

Besichtigung

Wenn man eine Investition in Millionenhöhe plant, so liegt es nahe, dass man das Objekt dieser Investition gerne mit eigenen Augen sehen würde. Durch die weltweiten Reisebeschränkungen wird eine persönliche Besichtigung massiv erschwert, wenn nicht gar verunmöglicht. Als Partner an Ihrer Seite können wir Unterstützung auf verschiedenen Ebenen anbieten: So ist es zum Beispiel möglich zu organisieren, dass ein Augenschein via Videoübertragung arrangiert wird oder wir aktivieren unser Netzwerk und beauftragen eine uns persönlich bekannte lokale Vertrauensperson, das in Frage kommende Flugzeug sowohl in technischer als auch ästhetischer Hinsicht genau anzuschauen.

Pre-Purchase Inspection

Sind sich Käufer und Verkäufer über grundsätzliche Themen wie Verkaufspreis etc. einig, wird das Flugzeug zur technischen Voraufskontrolle (Pre-Purchase Inspection) überflogen. Früher nahm der Pilot, der die Maschine überflog, einfach den nächsten Linienflug zurück nach Hause. Heutzutage gilt es bei der Festlegung, wo eine solche Inspektion stattfinden soll, auch zu berücksichtigen, wie leicht eine Ein- und Ausreise möglich ist, um unliebsame Überraschungen und Verzögerungen zu vermeiden.

Ablieferung

Je weiter ein Ablieferungsflug (oft auch Ferry-Flug genannt) geht, umso komplexer die Planung und Abwicklung eines solchen Fluges. In den letzten 12 Monaten hat Premium Jet Transaktionen abgeschlossen, in welche sowohl Verkäufer in Europa und Afrika als auch Käufer in Amerika und Australien involviert waren – auch wenn nicht immer einfach war, so ist es uns doch stets gelungen, eine Lösung zu finden, die bei allen involvierten Parteien zu vollkommener Zufriedenheit führte.

Mit Premium Jet haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite

Diese 3 Beispiele sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem gesamten Kauf- bzw. Verkaufsprozess. Wie bereits eingangs erwähnt lohnt es sich auf jeden Fall, ein solches Unterfangen mit dem richtigen Partner anzugehen. Premium Jet verfügt über das Know-How, das Netzwerk und die Erfahrung, um dieser Partner für Sie zu sein. Zusätzlich garantieren wir Ihnen einen persönlichen Service, bei dem Ihr Ansprechpartner einer der Managing Partner sein wird. Premium Jet ist 100% neutral und wir werden während einer Transaktion stets nur ein Interesse im Fokus haben – das unserer Kunden!

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Sie erreichen uns entweder per e-mail an daniel.kunz@premiumjet.eu oder per Telefon +41 44 307 50 65.

.

Topics: Posted in Business Jet Verkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.