?>
premiumjet-blog

Eine weitere erfolgreiche EBACE …

Posted on by Marcel Wepfer

Und bereits wieder gehört die EBACE, die bereits zum 17ten Mal durchgeführt wurde, zur Geschichte. 2001, als die Messe erstmalig in den Kalender aufgenommen wurde, wurde damals stolz die Zahl von 3‘620 Besuchern vermeldet. Heute, 17 Jahre später, präsentierten über 400 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen in den Palexpo-Hallen und im Static Display konnten 56 Flugzeuge von innen und aussen besichtigt werden. Bis zur Stunde wurden von den Organisatoren noch keine Besucherzahlen veröffentlicht, aber sowohl auf den Gängen als auch auf dem Vorfeld des Genfer Flughafens konnte ein stetiger und dichter Besucherstrom beobachtet werden. Wie jedes Jahr war Premium Jet auch 2017 im Mittelpunkt des Geschehens anzutreffen mit einer kleinen, aber feinen Präsenz im Rahmen des Avinode Standes. So konnten wir uns mit Kunden treffen, Beziehungen mit Partnern aus aller Welt pflegen, ein Angebot zur Operation eines Global Express abgeben und besprechen, Menschen persönlich kennenlernen, mit denen wir bisher nur telefonisch oder per e-mail zu tun hatten, Informationen sammeln, die in dieser Anzahl und Dichte nur an der EBACE zu finden sind, uns mit Lieferanten zusammensetzen und natürlich auch uns damit auseinandersetzen, was es bei unseren Mitbewerbern Neues gibt.

Eine der grössten Herausforderungen während der 3 EBACE Tage besteht darin zu entscheiden, welche Präsentationen, Vorträge oder Trainings zu besuchen und für was bedauerlicherweise keine Zeit bleibt. Wie auch immer diese Entscheidungen ausfallen – nur an der EBACE ist es möglich innert so kurzer Zeit so viele Neuigkeiten und Entwicklungen mitzubekommen.

Zusätzlich hatten wir das besondere Vergnügen, Interessenten für einen Flugzeugkauf das von ihnen favorisierte Modell live vorstellen zu können. Unseren Kunden, die bereits im Besitz eines Flugzeuges sind, haben wir die neusten technischen Entwicklungen gezeigt, die sicherstellen, dass ihre Maschine auch in Zukunft weltweit eingesetzt werden kann.

Kurz zusammengefasst: Eine weitere erfolgreiche EBACE für Premium Jet mit vielen neuen Ideen, Chancen und unzähligen interessanten Gesprächen – gute Gründe, auch 2018 wieder in Genf präsent zu sein.

Topics: Posted in Allgemein, EBACE 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.