?>
premiumjet-blog

Die Finanzierung Ihres Privatjets  – Tipps aus der Praxis

Posted on by Fabio Hausammann

Haben Sie, als bereits Besitzer oder als zukünftiger Käufer eines Privatjets, den Wunsch,  Ihr Transportmittel mit einer Finanzierung zu versehen? Kein, besser gesagt kaum ein Problem! Es gibt am Markt dutzende potentieller Finanzierungsgesellschaften.

Aber oft beginnen die Fragen bereits damit, wen man für eine Finanzierung vertrauensvoll kontaktieren soll, da die Geschäftsmodelle der verschiedenen Finanzierungsgesellschaften doch sehr unterschiedlich sind.:

  • Finanzierungen ausschliesslich auf dem Vermögenswert, d.h. auf dem Privatjet, basierend
  • Finanzierungen in einer Mischung des Vermögenswerts Privatjet und weiterer beweglicher Vermögenswerte, welche beispielsweise beim Privatbanking beim selben Bankinstitut gehalten werden müssen.

Auf den ersten Blick erscheint der Unterschied zwischen diesen Möglichkeiten offensichtlich. Trotzdem verbergen sich bei näherer Betrachtung relevante Unterschiede:

  • Oft sind die Finanzierungskosten bei ausschliesslich auf dem Privatjet basierten Finanzierungen höher. Kann bei Finanzierungen auch noch auf zusätzliche Vermögenswerte abgestützt und damit das Risiko für das Finanzierungsinstitut verringert werden, schlägt sich dies vielfach in tieferen Zinssätzen
  • Im Gegensatz dazu bewegt sich Ihre Freiheit, Geschäftsbeziehungen zu Banken unabhängig zu wählen. Möchten Sie jedoch von vorteilhafteren Konditionen profitieren, sind sie quasi gezwungen, Teile ihrer Bankgeschäfte über das finanzierende Institut abzuwickeln.

Erfahrungsgemäss sind in beiden Bereichen professionelle Institute zu Hause. Es bleibt also Ihr persönlicher Entscheid,  welche Finanzierungsform sie bevorzugen.

Da es sich bei einer Privatjet-Finanzierung um ein klassisches Bankgeschäft handelt,  sind heutzutage die Anforderungen der Compliance ein, wenn nicht gar zentraler Bestandteil im Evaluationsprozess der Jet-Finanzierer. Hier hat uns die Erfahrung gelehrt, grossen Wert auf die frühzeitige Compliance–Fähigkeit eines Kunden zu legen. Gibt es doch nichts Zermürbenderes, als eine vollständig verhandelte Finanzierung, die in letzter Minute durch ein „nicht durchführbar“ aus der Compliance-Abteilung verunmöglicht wird. Leider kommen solche Fälle vor.

Hier unterscheiden sich die Finanzierer wieder deutlich voneinander. Die Compliance-Prüfung mag bei grösseren Instituten umfangreicher und genauer sein – dafür wird sie üblicherweise zu Beginn des Prozesses gemacht und auch final abgeschlossen. Somit lassen sich negative Überraschungen durch verspätete Compliance-Einwände im weiteren Verlauf ausschliessen.

Wenn Sie als Eigentümer eines Privatjet von guten Konditionen für eine Finanzierung profitieren möchten, empfiehlt es sich, bereits vor den Verhandlungen mit den Banken einen Operator zu ernennen. Eine gute Businessjet-Managementfirma kann Ihnen bei den Finanzierungskonditionen deutliche Vorteile bringen. Weshalb?

  • Ein Finanzierungsinstitut weiss gerne, wo und von wem ihr finanziertes Asset betreut wird.
    Ein schweizerischer Operator ist hier ganz eindeutig im Vorteil gegenüber solchen im fernen Ausland.
  • Ein Operator mit ausgewiesenen CAMO Spezialisten, welche sich um das technische Wohl des Privatjets kümmern, gibt einer Bank die Sicherheit, dass sich der Jet auch nach 5 Jahren noch in einem einwandfreien Zustand befindet und nicht überproportional an Wert verliert.
  • Ein den Banken bekannter und akzeptierter Operator, welcher sich an die gesetzlichen Bestimmungen hält, birgt für eine Finanzierungsgesellschaft substantiell weniger Risiken…. selbstverständlich auch für den Privatjet-Eigentümer.

Erfahrene Operator haben über die Jahre mit (fast) allen bekannten Finanzierungsgesellschaften gearbeitet, sie verfügen über die entsprechenden Kontakte und können Sie zudem in Verbindung mit auf Aviatik spezialisierten Anwaltsbüros  in Verbindung bringen, die Ihnen beim Set Up der für den Betrieb des Flugzeuges nötigen Infrastruktur behilflich zur Seite stehen.

Fragen Sie zum Beispiel uns!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Topics: Posted in Aircraft Management, Privatjet kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.